Der Kunstkreis wurde am 04. Mai 1984 im Gasthof Hirsch in Riedlingen gegründet. Initiatorin war Sibylle Hempel aus Riedlingen, bis dahin Leiterin der „Malgruppe Riedlingen“ des Vereins „Freizeitkunst Oberschwaben“ in Bad Saulgau. Mit der Gründung des neuen Vereins „Kunstkreis ´84 e.V.“ war ein Forum für alle Menschen im Raum Riedlingen geschaffen worden, die sich mit Kunst beschäftigen wollen: im Arbeitskreis Malerei mit selbstständigem Malen – allein oder in der Gruppe – im Arbeitskreis Literatur mit Lesen und Diskutieren von Literatur und im Arbeitskreis Kunstgeschichte mit Besuch von Kunstvorträgen und der Teilnahme an aktuellen Kunstaustellungen im In- und Ausland mit Tages – oder einwöchigen Jahresfahrten.

KaplaneihausAls Domizil bot die Stadt dem Verein eine Wohnung im leer stehenden Kaplaneihaus in der Kirchstraße in Riedlingen an. Diese Räume sind bis heute Sitz des Kunstkreises. Nachdem 2004 die Stadt das Haus grundlegend renoviert hat, können alle Veranstaltungen hier stattfinden: Vorstands- und Arbeitskreissitzungen, Gemäldeausstellungen, Kunstvorträge, Jour fixes und Vereinsfeste.

Schild am KaplaneihausZahlreiche Vereine machen unsere Stadt Riedlingen lebens- und liebenswert. Der Kunstkreis 84 ist offen für alle an Kunst Interessierten und pflegt deshalb Kontakte mit der „Albert-Burkart-Stiftung“, der „Dürsson-Stiftung“ und dem „Freundeskreis der Brüder Ernst und Friedrich Georg Jünger“ in Riedlingen und Wilflingen. Inzwischen konnte der Kunstkreis mehrere Ereignisse und Jubiläen feiern und hofft auf noch viele weitere aktive Jahre.

© 2018-2019 Kunstkreis '84 Riedlingen e.V.
Kaplaneihaus - Kirchstr.2 - 88499 Riedlingen
Impressum - Datenschutz
Webdesign und Webhosting sind von Subreality.de aus Altheim.